Rillen

Beim Rillen wird eine linienförmige Prägung vorgenommen, die auf der Vorderseite als Vertiefung und auf der Hinterseite als Erhöhung des Druckerzeugnisses erscheint. Auch findet diese Technik Anwendung bei der Vorbereitung von Falzlinien. Für diesen Vorgang stehen insgesamt acht Maschinen bereit. Das maximale Format beträgt 105 x 74 cm.